Endlich! Bereits seit 2005 die ersten beiden Bilder diesen Spiels im Netz auftauchten warte ich darauf. Ein neues, episches SciFi-RPG aus dem Hause Bioware. Da lautet die Frage dann auch nicht „Was kann da schiefgehen?“, sondern eher „Wie hoch heben wir ab?“. Die ersten rund 14 Stunden Spielzeit habe ich hinter mir und bin mehr als begeistert. Ein episches Abenteuer, ein riesiges Universum und Charaktere mit viiiiel Background. Ganz so, wie man sich das von Bioware erhofft.

Aktuell im Ohr: Mass Effect Theme from the album “Mass Effect” by Jack Wall and Sam Hulick

Kommentare

Ob ich das Elite Nachfolger nennen wrde weiss ich aber nicht. Handel in dem Sinn gibts eigentlich nicht und du bist schon mehr „zu Fuss“ als im Schiff unterwegs – oder alternativ mit dem Bodenfahrzeug. Also wenn man es vergleichen will, dann doch eher mit anderen Bioware Titeln, wie z.B. KOTOR oder Jade Empire. Wobei zumindest KOTOR noch kein Echtzeitkampfsystem hatte.

Nunja, auf jeden Fall find ich es nach wie vor sehr cool. Hab so etwa 17 Stunden Spielzeit jetzt und drfte das meiste an Sidequests durch haben. In der Hauptquest stehe ich sozusagen bei der 2ten Quest, wobei ich nicht genau weiss, wie lange die geht.

Aber ich werde es auf jeden Fall mit ner anderen Klasse nochmal spielen und dann nen anderen Spielstil an den Tag legen (kriminelle Laufbahn, ich komme).